Seit 1911


bekommen Sie unser „Ähren“wort verbunden mit der Qualität, Natürlichkeit und Frische unserer Backwaren. In der vierten Generation überzeugen wir mit eigenen Rezepturen und überlieferten Verfahren vom Gründer und Bäckermeister Alfons Conrad. Der stetige Drang sich anders, besser und einzigartiger aufzustellen ist noch heute die Garantie für die Qualität made by Bors.

War Anfangs der Mussumer Kirchweg Ausgangspunkt des Borschen`-Bäckerhandwerks beliefern wir unsere Filialen mittlerweile aus Hamminkeln. Mit der gläsernen Backstube und dem Cafe an der B 473 liegen wir mit der Geburtsstätte unserer einzigartigen Backwaren im Herzen unseres Verbreitungsgebietes. Auch nach über 100 Jahren verwenden wir die Rezepturen, in denen nur beste Zutaten stecken.

Bäckermeister Bastian Bors steht noch heute für beste Qualität - hochwertige und gesundheitsfördernde Zutaten verstehen sich bei der Wahl der Rohstoffe nicht von selbst. Gemeinsam mit seinen Einkäufern und Bäckermeistern unterzieht Bors den Wareneingang jeden Tag den strengsten Kontrollen im Bäckerhandwerk.

Bei Bors wird ein harmonisches Miteinander groß geschrieben. Im Mittelpunkt stehen dabei die hochmotivierten und fachkundigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - die stetige Weiterbildung verlieren wir dabei nie aus den Augen. Durch die Pflege des Bäckerhandwerks und das Streben nach ständiger Veränderung haben wir uns nicht nur in Bocholt und Umgebung einen guten Namen gemacht - der Bors`-Stollen schmeckt mittlerweile unseren Kunden auf der ganzen Welt. Zahlreiche Auszeichnungen, z.B. im Feinschmecker Magazin bestätigen den leidenschaftlichen und nachhaltigen Umgang mit den Back-Produkten der Natur.

1958

1913

1979

Mussumer Kirchweg